Menu
Einrichtungstipps / Golden Rules der Inneinreichtung / Raumgestaltung / Tapeten / Tutorial / Wandfarben / Wandgestaltung

Moderne Raumgestaltung Tipps

In diesem Artikel erkläre ich dir, wie du an die moderne Raumgestaltung herangehen kannst und gebe dir Tipps, worauf du achten solltest.

1. Raumanalyse – Dein Start in die Raumgestaltung

Wenn ich ein neues Projekt starte, beginne ich immer mit der Raumanalyse. Ich schaue mir den Raum genau an und beantworte folgende Fragen für mich:

  • Wie fühlt sich der Raum an? Fühle ich mich wohl? Wenn nein, woran könnte es liegen?
  • Ist der Raum hell oder dunkel? Ist die Beleuchtung optimal?
  • Wie sehen die Proportionen des Raumes aus? Ist dieser zu lange, zu schmal, nicht hoch genug vielleicht?
  • Wie ist Architektur des Raumes beschaffen? Wo sind Türen und Fenster und was bedeutet das für mein Wohlbefinden? Sitze ich vielleicht direkt im Durchgang oder habe eine Tür im Rücken?
  • Wie ist die Akustik im Raum, hallt es vielleicht?

Ich notiere mir die wichtigsten Aspekte und werde diese später bei der Raumgestaltung berücksichtigen bzw. versuchen diese positiv zu beeinflussen.

2. Zielsetzung & Ideen finden

Im nächsten Schritt der modernen Raumgestaltung geht es darum, dass du dir überlegst welche Ziele du dir für deinen Raum setzen möchtest. Dafür kann ich dir folgende Tipps geben:

  • Wie soll sich dein Raum anfühlen. Vielleicht wohnlicher, größer oder heller?
  • Welche Geometrie oder architektonische Eigenschaft ist nicht so ideal und du möchtest diese ändern?
  • Welche Gestaltungsroute oder welchen Stil wünschst du dir? Gibt es inspirierende Bilder oder Fotos an denen du dich orientieren möchtest?

    Mein Tipp hier: Wir finden schnell Ideen auf Pinterest und haben auch viele tolle Pinboards für dich zusammengestellt!

3. Umsetzung

Bei der Umsetzung ist es mir wichtig, dass ich die „Problem Zonen“ des Raumes positiv beeinflusse. Hier ein paar praktische Tipps für dich:

  • Tipp #1: Wenn mir ein Flur zu lange vorkommt, versuche ich Ihn zu strecken. Das geht wunderbar mit Tapeten mit vertikalen Streifen.
  • Tipp #2: Deinem Raum fehlt ein Fenster für die Symmetrie? Verwende einen Spiegel, hat einen ähnlichen Effekt.
  • Tipp #3: Dein Raum wirkt fahl und grau? Streiche in kräftigen & warmen Tönen!
  • Tipp #4: Dein Raum wirkt unruhig? Dann achte auf Symmetrie und Balance bei der Einrichtung.

Wie du diese einzelen Tipps anwenden kannst und welche Dinge du unbedingt vermeiden solltest, erfährst du in meinem Video.

Das ausführliche E-Book zu diesem Thema findest du hier:

"5 Goldene Regeln"
Der Einrichtung
 

Lerne mit einfachen Regeln einzurichten wie ein Profi!



Du möchtest erfahren wie du deinen Raumgrößer wirken lassen kannst? Dann schaue dir meinen Beitrag an.

Hier zeigen wir dir wie wir rangehen wenn wir eine Wohnung renovieren.

Und hier haben wir alles relevante zum Thema Raumgestaltung für dich zusammengefasst.

Hast du unsere Tipps ausprobiert? Schreibe gern einen Kommentar, vielen Dank!

No Comments

    Leave a Reply