Menu
Dekoration / Textilien / Tutorial

Kissen richtig dekorieren & kombinieren – 5 Interior Design Deko Regeln

Kissen richtig dekorieren & kombinieren tutorial

Warum sind Kissen als Gestaltungselement so wichtig?

  • Mit Kissen kannst du Akzentfarben in deine Einrichtung bringen
  • Akzente lassen sich schnell und einfach verändern z.B. saisonal
  • Du kannst Abwechslung in die Gestaltung bringen, ohne dich dauerhaft festzulegen zu müssen
  • Du kannst Material-Kontraste im Einrichtungskonzept schaffen
    Mehr zum Materialkonzept findest du hier.

Worauf solltest du beim richtigen Dekorieren unbedingt achten?

  1. Verwende unterschiedliche Kissengrößen und ordne diese nach Größe auf Couch oder Bett an. Große Kissen kommen nach hinten. Werde nach vorne immer kleiner.
  2. Achte auf eine gerade Anzahl von Kissen und symmetrische Anordnung
    Mehr zur Anordnung und Gestaltungsregeln findest du hier.
  3. Der Stoffe der einzelnen Kissen sollte einen Kontrast bilden
    Warum das so ist, lernst du hier.
  4. Ein Highlight Kissen in der Mitte
    Fokuspunkt und zentraler Punkt auf Couch oder Bett
  5. Runde die Deko mit der passenden Decke oder Plaid ab

Kissengröße: 60x60cm, 50x50cm & 40x40cm
Fellkissen 50x50cm, Streifenkissen 40x40cm
Highlight Kissen „H“ in der Mitte der Couch

Wie die Deko genau gelingt, zeige ich dir hier:


"5 Goldene Regeln"
Der Einrichtung
 

Lerne mit einfachen Regeln einzurichten wie ein Profi!

War das Tutorial hilfreich für dich? Schreibe uns gern wenn du weitere Ideen oder Anregungen hast!

No Comments

    Leave a Reply